ROB

 

 

STATEMENT

ein haus in einer unbebauten landschaft kann nur als studie dienen, die idee über das privileg zu fördern und zu prüfen. architektur sollte ort schaffen. der fokus lag auf die raumgestaltung, unbefange mit konstruktion, material und raumhülle umzugehen. die merkmale der de stijl architektur wurden  verändert: wände gebogen, weichgemacht, um in kontrast zu der streng geometrischen stapeldecke zu gehen. ergebnis ist ein raumfluss, dessen strömung vom gebogenen licht an den wänden unterstrichen wird.

 

 

CREDITS

Martin Gruber Architektur

M

ART

IN

 

 

 

 

 

 

 

GRUBER ARCHITEKT - FALLMERAYERSTR. 9 - 39042 BRIXEN -https://martingruber.business.site/  EMAIL: MARTIN@GRUBER-PARTNER.COM - (+) 3 9  3 4 7 8 2 0 3 9 3 2