M
ART
IN GRUBER ARCHITEKT
HOADNER
2019 STATEMENT
Innenraumgestaltung via Bauleitung: Die Umsetzung über die Gestaltung hinaus auch nach historischem Arbeitsablauf: eigenes Holz nach Mondphase gehackt, mit Handwerkern und Gehilfen im Maßstab 1 /1 entwickelt und dem Denkmalamt zur Freigabe vorgelegt. Der Architekt baut nicht, er plant. Bauwerke entstehen durch Handwerk. Der Arch. sollte den Schaffensprozess zu begleiten. CREDITS
Martin Gruber Konzept, Architektur, Innenraumgestaltung Matthias Hofer Mitarbeit
Zeichnung Bleistift auf Papier
(C) Martin Gruber Architekt