anders

mountain suites

2021

 

CREDITS

Martin Gruber Architektur und Gestaltung

Matthias Hofer Genehmigungsplanung

Paul Schmidt Brandschutz und Sicherheit

 Statik Kataster Klimahaus

Graus Anni Baufirma

Peter Brugger Zimmerei

Robert Sommacal /Kreateam  Einrichtung

Tobias Kaser Fotografie

 

 

Das Hotel Aurora heißt jetzt anders. Aus den ehemals 50 Betten wurde eine Urlaubsarchitektur mit 7 Suiten, die auf 2 Ebenen das Beste zeigen was Südtirol zu bieten hat: freie Sicht auf die atemberaubenden Dolomiten.

 

Die Entscheidung des radikalen Neuanfangs wurde zugunsten von Landschaft und Lebensqualität getroffen. Ein kleines Bauwerk mit mehr Zeit und Raum für Gastfreundschaft lassen das Gesamtprojekt wie ein Kontrastmittel gegenüber den üblichen touristischen Einrichtungen dastehen: einfach, persönlich, ruhig.

 

Die einzigartige Lage am Randes des Skigebietes ermöglicht ein Ski-in/Ski-out Konzept; das Auto bleibt stehen. Eine hounesty Bar steht den Hausgästen zur Verfügung; auch Einheimische sollen den Gastraum als Treffpunkt nutzen können.

 

Weniger Verkehrsaufkommen, weniger Personal(zimmer), weniger Müll, weniger Schulden, weniger Steuern werden mit der Möglichkeit eingetauscht, den Gästen eine spezielle Küche anzubieten.

 

Die Architektur beschränkt sich auf ein straßenbündiges Empfangsgeschoss und dem Zimmertrakt, der die durch den Abbruch entstandene Baugrube ausfüllt. Die 7 Suiten sind so angelegt, dass Schlaf- und Wohnbereich direkt an der Fassade platziert werden kann. Privater Garten inklusive. Eröffnung Weihnachten 2021.

 

M

ART

IN

 

 

 

 

 

 

 

GRUBER ARCHITEKT - FALLMERAYERSTR. 9 - 39042 BRIXEN -https://martingruber.business.site/  EMAIL: MARTIN@GRUBER-PARTNER.COM - (+) 3 9  3 4 7 8 2 0 3 9 3 2